JazzatelierUlrichsberg

DogMan

im Jazzatelier Ulrichsberg

DogMan
Film von Luc Besson, FR/USA 2023, 113 Min. U.a. mit Caleb Landry Jones, Marisa Berenson und Christopher Denham.

Eine Psychiaterin, die als Gutachterin für die Polizei arbeitet, soll einen ungewöhnlichen Mann beurteilen, der verhaftet wurde. In den Gesprächen mit ihr entfaltet Doug seine Lebensgeschichte. Er misstraut menschlichen Beziehungen, seitdem er in der Kindheit von Vater und Bruder schwer misshandelt wurde; dafür hat er eine besondere Bindung zu Hunden entwickelt, die ihm zur Ersatzfamilie geworden sind.

Der unter anderem mit einem César ausgezeichnete Erfolgsregisseur Luc Besson („Léon: Der Profi“, „Das fünfte Element“) blickt in spektakulär bebilderte Abgründe und findet dort Hoffnung, wo das Menschliche an seine Grenzen stößt und die Gesellschaft von Tieren (die eigene) Rettung verspricht. DogMan ist ein wilder Trip von einem Film und ein zutiefst berührendes Kinoerlebnis zugleich.

Trailer

EINTRITT: € 10,00. Eintritt frei für Kulturpassinhaber und Flüchtlinge.

JAZZATELIER ULRICHSBERG
Badergasse 2, A-4161 Ulrichsberg. Tel: 0043 7288 6301 / eMail: afischer@jazzatelier.at / Web: www.jazzatelier.at