JazzatelierUlrichsberg

Lina Allemano Four

Samstag, 13. Nov. 2021, 20.00 Uhr im Jazzatelier Ulrichsberg

  •  
Lina Allemano Four
Lina Allemano, Trompete, Komposition
Brodie West, Altsaxophon
Andrew Downing, Kontrabass
Nick Fraser, Schlagzeug

Foto: Anneliese Gottwald

Lina Allemano Four ist ein akustisches Kammerjazz-Quartett aus Toronto/Kanada. Die Band spielt Allemanos speziell für die Gruppe geschriebenen Kompositionen. Alle vier Bandmitglieder sind kreative und ausdrucksstarke SolistInnen und ImprovisatorInnen. Das ist insofern wichtig, als „Komposition“ hier vor allem das Bereitstellen einer Grundstruktur meint. Eine Grundstruktur, die dann mit Elementen wie Gruppeninteraktion, Improvisation und individueller Klangerforschung erst im Konzert vervollständigt wird.

Lina Allemano war bisher zweimal in Ulrichsberg zu Gast: 2014 im Trio mit Achim Kaufmann und Christian Weber sowie 2016 mit ihrem elektroakustischen Quartett „Titanium Riot“. Ihr akustisches Quartett „Allemano Four“ wird derzeit als eine der tonangebenden Gruppen der kanadischen Jazzgegenwart gefeiert. Die Band steht für Einfallsreichtum, Verspieltheit und vor allem für einen gelungenen Balanceakt zwischen Komposition und Improvisation. Abstrakte Melodik, satte Klangfarben und dichte, frei fließende rhythmische Strukturen - all das hat Platz in der Ausdruckpalette der Band. Das Quartett tourt seit 2005 durch Europa, USA und Kanada. Sechs Tonträger sind bisher erschienen - zuletzt "Vegetables" (Lumo-Records, 2021).

Lina Allemano Four

Dank: Die Europatournee der Lina Allemano Four wird unterstützt von:
Ontario Arts Council   und  Canada Council for the Arts

EINTRITT: € 17 / 12 / 9; Ermäßigungen für Menschen unter 25, Studierende, Arbeitssuchende, Behinderte und deren Begleitung sowie Jazzatelier-, Raiffeisen-, 4You-Card- und Ö1- bzw. Ö1-Intro-Clubmitglieder. Eintritt frei für Kulturpassinhaber und Flüchtlinge.

JAZZATELIER ULRICHSBERG
Badergasse 2, A-4161 Ulrichsberg. Tel: 0043 7288 6301 / eMail: afischer@jazzatelier.at / Web: www.jazzatelier.at