JazzatelierUlrichsberg

Tonk: Ab Baars & Joost Buis

Samstag, 7. Jänner 2017, 20.00 Uhr im Jazzatelier Ulrichsberg

Ab Baars und Jost Buis
  •  
Ab Baars, Tenorsaxophon, Klarinette und Shakuhachi
Joost Buis, Posaune

Die beiden Holländer Ab Baars und Joost Buis sind große Duke Ellington Bewunderer. Die scheinbare Einfachheit und die Klarheit der Ellington-Kompositionen hatten und haben großen Einfluss auf die beiden Spieler und waren prägend für ihre musikalischen Welten.

Tonk nennt sich nun das neue Projekt von Baars und Buis, in dem sie Musik präsentieren, die erheblich vom Duke inspiriert ist: Bekannte und weniger bekannte Stücke, berühmte Soli und eingängige Riffs, dienen als Ausgangspunkte, die in ihrer Neuzusammensetzung und Überarbeitung ein Programm ergeben, das gänzlich dem Spirit Duke Ellingtons gewidmet ist.

Ab Baars und Joost Buis sind etablierte Namen in der Amsterdamer Jazzszene. Baars als herausragender Instrumentalist und Komponist, Leiter eigener Ensembles und Mitglied im ICP-Orchestra, Buis als Posaunist und Gründer der Großformation "Astronnotes". Auch in früheren Begegnungen haben sich Baars und Buis bereits an Ellington abgearbeitet - z.B. im Programm "Kinda Dukish", welches beim Kaleidophon 2004 zu hören war.

Ab Baars | Joost Buis

EINTRITT: € 15 / 12 / 9; Ermäßigungen für Menschen unter 25, Studenten, Arbeitssuchende, Behinderte und deren Begleitung sowie Raiffeisen-, Blas­musik­jugend-, 4You-Card- und Ö1-Clubmitglieder. Eintritt frei für Kulturpassinhaber und Flüchtlinge.

JAZZATELIER ULRICHSBERG
Badergasse 2, A-4161 Ulrichsberg. Tel: 0043 7288 6301 / eMail: afischer@jazzatelier.at / Web: www.jazzatelier.at