JazzatelierUlrichsberg

Mark Dresser Trio

Samstag, 22. Oktober 2016, 20.00 Uhr im Jazzatelier Ulrichsberg

Mark Dresser Trio
  •  
Matthias Ziegler, Flöten
Denman Maroney, Klavier
Mark Dresser, Bass, Komposition

Mark Dressers Trio verbindet unterschiedliche musikalische Genres wie Jazz, Improvisation und Neue Musik. Stücke mit klaren Vorgaben wechseln sich ab mit freien Improvisationen. Charles Mingus ist genauso in Reichweite wie George Crumb.

Ziegler, Maroney und Dresser sind Weltklasse-Interpreten auf ihrem jeweiligen Instrument. Alle drei haben den Möglichkeitsrahmen ihres Instrumentes auf geradezu exemplarische Weise erweitert und neu definiert. Dazu kommt die langjährige Erfahrung und Vertrautheit in diesem Trio, die eine gemeinsame Sprache ermöglicht, die gewissermassen im Blindflug entsteht.

Matthias Ziegler stammt aus Winterthur/Schweiz, spielt in verschiedenen Ensembles für Neue Musik aber auch mit Jazzmusikern wie Gerry Hemingway und Pierre Favre. Denman Maroney lebt in New York und spielt - wie er es nennt - "Hyperpiano", also präpariertes Klavier unter Einbindung vielfältiger Aktivitäten im Klavier-Innenraum. Mark Dresser lebt in San Diego/Kalifornien wo er die Jazzabteilung an der dortigen Universität leitet. In Europa wurde er zunächst als Mitglied des legendären Anthony Braxton Quartettes bekannt, in weiterer Folge aber auch als Leiter zahlreicher eigener Formationen.

Mark Dresser Trio | Denman Maroney | Matthias Ziegler

EINTRITT: € 15 / 12 / 9; Ermäßigungen für Menschen unter 25, Studenten, Arbeitssuchende, Behinderte und deren Begleitung sowie Raiffeisen-, Blas­musik­jugend-, 4You-Card- und Ö1-Clubmitglieder. Eintritt frei für Kulturpassinhaber und Flüchtlinge.

JAZZATELIER ULRICHSBERG
Badergasse 2, A-4161 Ulrichsberg. Tel: 0043 7288 6301 / eMail: afischer@jazzatelier.at / Web: www.jazzatelier.at