.          
     
Jazzatelier Ulrichsbg
 
       PROGRAMM  KALEIDOPHON  ATI  ARCHIV  LINKS  ENGLISH   
             
     

Ein Junitag in Ulrichsberg

Samstag, 6. Juni 2009, 20.00 in der Pausenhalle der Volksschule Ulrichsberg.

     
  Zurück zum vorherigen ArchiveintragWeiter zum nächsten Archiveintrag   Schueler

Schülerprojektpräsentation im Rahmen der "Landschaftsoper Ulrichsberg" von Peter Ablinger, Akt 6, "Generalprobe".

     
             
     

Details zur Präsentation des Beitrages der 3a- und 3b-Klasse der Volksschule Ulrichsberg in der Pausenhalle. (Dauer: etwa 30 Minuten):

Der Tag beginnt mit einem abwechslungsreichen Vormittag in der Schule.

"Echtgeräusche" aus dem Schulalltag werden eingespielt - dazu stellen die Schüler den Unterricht in der Klasse, im Turnsaal, im Hallenbad und auch die Pause szenisch dar. Dabei werden Körperinstrumente und selbstgebastelte Instrumente eingesetzt.

Mit dem Bus fahren die Kinder schließlich nach Hause und es kehrt kurz Ruhe ein.

Bis die Handys klingeln und sich daraufhin alle beim alten Sportplatz an der Gr. Mühl treffen. Hier tanzen die Kinder durch das Gras und hören beim "Broadschädlfangen" der "Musik" der Gr. Mühl zu. (Wassermusik wird dargestellt).

Schließlich verabschieden sich die Kinder und gehen winkend nach Hause.

Beteiligte SchülerInnen: Autengruber Rebekka, Barth Elena, Forstner Lukas, Haiberger Nico, Hartl Selina, Jungwirth Mathias, Klimczyk Bernhard, Löffler Robias, Mitgutsch Eva, Obermüller Markus, Pfoser Thomas, Pröll Paul, Pröll Paula, Pröll Tobias, Sigl Magdalena, Stögmüller David, Wöss Marcel, Almansberger Sascha, Donabauer Tobias, Eilmannsberger Daniel, Frattner Jakob, Fuchs-Eisner Ines, Gabriel Helene, Gierlinger Alexander, Greiner Johannes, Hehenberger Lea, Höllinger Jakob, Kumpfmüller Tina, Miesbauer Theresa, Pröll Jacqueline, Rachinger Tina, Siegl Daniel, Waldenberger Olivia.

 

 

 

 

     

 

     
   HOME   ZURÜCKTOPEMAILKONTAKT