.          
     
Jazzatelier Ulrichsbg
 
       PROGRAMM  KALEIDOPHON  ATI  ARCHIV  LINKS  ENGLISH   
             
     

Bergkristall

Freitag, 11. Februar 2005, 20.00 Uhr, Jazzatelier Ulrichsberg

     
  Zurück zum vorherigen ArchiveintragWeiter zum nächsten Archiveintrag   Bergkristall

Film von Joseph Vilsmaier, D 2004, 93 Minuten. U.a. mit Dana Vavroda, Daniel Morgenroth und Katja Riemann.

     
             
     

In einem modernen Wintersportort erzählt der Pfarrer einer Familie aus der Stadt die Weihnachtslegende vom magischen „Bergkristall“: Trotz der jahrhundertealten Fehde zwischen den Dörfern Gschaid und Millsdorf verlieben sich der Schuster Sebastian und die schöne Färberstochter Susanne. Dennoch gilt die junge Frau in Gschaid als „eingebildete“ Millsdorferin, leidet unter Vorurteilen und Hass.

Schweren Herzens kehrt sie ohne den 13jährigen Konrad und die 11jährige Sanna zu ihren Eltern zurück. Die Geschwister hoffen auf eine Versöhnung ihrer Eltern durch den Zauber des Bergkristalls, der einer alten Sage nach Liebende wieder vereinen soll. Als sich die Kinder nach einem Besuch bei der Mutter in der Heiligen Nacht in den verschneiten Bergen verirren und in Lebensgefahr geraten, kommen die verfeindeten und verbohrten Dörfler endlich zur Besinnung.

Nach der Novelle „Bergkristall“ von Adalbert Stifter aus dem Jahre 1853 erzählt der preisgekrönte Regisseur Joseph Vilsmaier (u.a. „Herbstmilch“, „Comedian Harmonists“, „Schlafes Bruder“) eine bewegende Geschichte von Liebe und Hass, Vertrauen und Versöhnung, Tradition und Familie. Großes Emotionskino von archaischer Wucht für die ganze Familie.

 

 

 
 
             
   HOME   ZURÜCKTOPEMAILKONTAKT